Einschätzung von Marktvolumina und Distributionswegen im Konsumgüterbereich

Schritt 1: Position des relevanten Marktes in langfristiger Entwicklung (Beispiel: Umsatzentwicklung von E-Kleingeräten seit 2005)

Schritt 2: Position des relevanten Marktes im Umfeld verwandter Bedarfe (Beispiel: E-Kleingeräte im Verwendungsverbund CE & Elektro)

Schritt 3: Distributionssituation auf dem relevanten Markt

(Beispiel: Marktanteile der Vertriebswege für E-Kleingeräte im Jahr 2013)

  • Exportfunktion: Graphik als JPEG; Rohdaten/Tabellen als XLS
  • Mouse-over-Modus: Einblendung aller Bezeichnungen und Werte
  • Individuelle Auswahl: Jahre/Märkte/Warengruppen frei wählbar