Brancheneinordnung und zur Bewertung von Unternehmensentwicklungen

Schritt 1: Analyse konkurrierender Märkte auf Geschäftsfeldebene - Verwendungsverbund unterschiedlicher Produkte aus Kundensicht

(Beispiel: Einrichtungsbedarf im Verwendungsverbund)

Schritt 2: Analyse konkurrierender Vertriebswege

(Beispiel: Vertriebswege für Home & Interior im Jahr 2013)

Schritt 3: Analyse komplexer Vertriebsstrukturen

(Beispiel: Fachhandelschancen/ -risiken nach Wachstumsstärken/ -schwächen)

  • Exportfunktion: Graphik als JPEG; Rohdaten/Tabellen als XLS
  • Mouse-over-Modus: Einblendung aller Bezeichnungen und Werte
  • Individuelle Auswahl: Jahre/Märkte/Warengruppen frei wählbar