Bau- und Heimwerkermärkte (B+H-Märkte)

Bei Bau- und Heimwerkermärkten handelt es sich um Non-Food-Generalisten ohne ausgeprägten Umsatzschwerpunkt, die auf Großflächen agieren und überwiegend Selbstbedienung anbieten.

Auswahlmöglichkeit in handelsanalyse.de:
übergreifende Darstellung auf allen relevanten Märkten

  • Langfristige Umsatzentwicklung (2005ff.)
  • Umsatzdynamik (CAGR-Retrospektive/Prognose)
  • Umsatzbedeutung auf allen relevanten Märkten