Fachhandel

Zum Fachhandel zählen Spezialisten, deren Umsatzschwerpunkt auf dem relevanten Fachsortiment liegt. Der Fachhandel stellt damit gleichzeitig die Ursprungsvertriebsform des modernen Handels dar.

  • Apotheken
  • Baumschulen
  • Bekleidungsfachhandel
  • Blumenfachhandel
  • CE-/ Elektrofachhandel
  • Drogerien
  • Elektrofachhandel
  • Fahradfachhandel
  • Farben-/ Tapetenfachhandel
  • Fotofachhandel
  • GPK-Fachhandel
  • H&E-Fachhandel
  • Küchenfachhandel
  • Lebensmittelfachhandel
  • Lederbekleidungsfachhandel
  • Lederwarenfachhandel
  • Leuchtenfachhandel
  • Möbelfachhandel
  • Musikfachhandel
  • Parfümerien
  • PBS-/ BBO-Fachhandel
  • Pelzfachhandel
  • Raumausstattungsfachhandel
  • Reformhäuser
  • Sanitärfachhandel
  • Sanitätshäuser
  • Schmuck-/ Uhrenfachhandel
  • Schuhfachhandel
  • Sortimentsbuchhandel
  • Spielwarenfachhandel
  • Sportfachhandel
  • Textilfachhandel
  • Wäschefachhandel
  • Wellnessfachhandel
  • Zoofachhandel

Auswahlmöglichkeit in handelsanalyse.de:
alle relevanten Fachhandelszweige

  • Langfristige Umsatzentwicklung (2005ff.)
  • Umsatzdynamik (CAGR-Retrospektive/Prognose)
  • Umsatzstruktur