Handwerk

Der Vertriebsweg Handwerk beschreibt generell den Materialverkauf im Ladengeschäft bzw. den Materialverbrauch bei Handwerksleistungen für gewerbliche oder private Verbraucher. Dabei wird zwischen folgenden Formen des Handwerks unterschieden:

  • Ausbauhandwerk
    (Spezialisierung auf Baubedarf, z.B. Installateure, Maler, Tapezierer etc.)
  • Ernährungshandwerk
    (Bäckereien, Metzgereien)
  • Gärtnereien
  • Friseur-/Kosmetiksalons
  • Gesundheitshandwerk
    (OT-Handwerk, Orthopädie-Schuhtechnik)

Auswahlmöglichkeit in handelsanalyse.de:
übergreifende Darstellung auf allen relevanten Märkten

  • Langfristige Umsatzentwicklung (2005ff.)
  • Umsatzdynamik (CAGR-Retrospektive/Prognose)
  • Umsatzbedeutung auf allen relevanten Märkten